LuninuX OS 16.04

Heute stelle ich euch ein weiteres schickes Linux für den Desktop vor LuninuX OS (früher Sn0wl1nuX). Der Name ist etwas gewöhnungsbedürftig aber dafür erhält man ein richtig schickes Betriebssystem.

LuninuX

Technische Details

LunixuX OS ist eine Ubuntu basierende Distribution welche entworfen wurde mit dem Ziel schön, sauber, einfach, schnell und stabil zu sein. Es verwendet eine angepassten GNOME Desktop in der Version 3.18.4 sowie QT 5.5.1, der ganz anders aussieht als der Standard Gnome Desktop. LunixuX OS kommt mit vorinstalliertem LibreOffice 5.1.2, Firefox 46.0, Gimp 2.8.16. Als Filemanager wird Nautilus 3.14.3 eingesetzt. Für das schicke Dock wird Docky 2.2 verwendet.

Installation

Die Installation basiert ebenfalls auf dem typischen Ubuntu Installer und ist selbst für Neulingen einfach zu bewältigen. Laden Sie das ISO von der Luninux-Website herunter und packen Sie es auf ein USB-Laufwerk mit Unetbootin oder auf eine DVD. Wählen Sie einfach aus, ob Sie das gesamte Laufwerk verwenden oder zusammen mit einem vorhandenen Betriebssystem installieren möchten, und wählen Sie dann Ihren Standort und den Benutzernamen und das Passwort, das Sie für die Anmeldung bei Luninux verwenden möchten.

Verwendung

Nach der Installation kann man einen ersten Eindruck des sehr aufgeräumt wirkenden Desktops erhalten. Oben befindet sich typisch Gnome Standard-Gnome-Taskleiste unten das schicke Dock.

Die Taskleiste an der Oberseite hat zwei Menüs auf der linken Seite und auf der rechten Seite. Rechts gibt es eine Reihe von Icons, darunter ein Akku-Symbol, Wireless-Netzwerk-Symbol, Audio-Symbol, eine Uhr und ein Symbol, das ein Menü anzeigt, um das System heruntergefahren. Die Menüs auf der linken Seite machen es sehr einfach zu navigieren mit Zugriff auf das Dateisystem und Anwendungen. Das Dock am unteren Rand des Bildschirms macht es noch einfacher, die am häufigsten verwendeten Anwendungen durch einfaches Klicken auf die Symbole, die sie darstellen starten. Wenn Sie den moderneren Gnome 3-Shell-Desktop bevorzugen, können Sie diesen als Ihren Standard-Desktop festlegen, indem Sie sich abmelden und die Desktop-Umgebung für Ihren Benutzer ändern.

LunixuX OS kommt mit einer Menge vorinstallierter Programme. Über die Systemeinstellungen kann man recht einfach einstellen, welches Program als Standardprogramm verwendet werden soll. Zusätzlich kommt das Betriebsystem bereits mit einer integrierten Backuplösung an Bord daher, welche neben dem der Sicherung auf lokale Medien wie USB Stick oder auf ein Windows Share sowie per SSH auch noch die Sicherung auf einen Cloud Speicher wie Amazon S3 oder die Google Cloud unterstützt.

 

Fazit

LunixuX OS ist ein sehr schickes durchdachtes Linux System welches durch seine klare Struktur und Aussehen besticht. Es kommt mit einer Menge vorinstallierter Software daher, um damit direkt arbeiten zu können. Die Multimediaunterstützung ist hervorrangend, erlaubt das ansehen von Filmen und abspielen von Musik Out-of-the-Box. Alles in allem eine der gelungensten Distributionen seit langem.

Quellen:

https://sourceforge.net/projects/luninuxos/files/latest/download?source=directory

http://luninuxos.com/

Related Post

ElementaryOS Loki ElementaryOS  0.4 Loki ist jetzt als Download verfügbar. Das schicke Linux enthält mehr als 800 Bugfixes und einige neue Features.Technische Det...
Bildbearbeitung unter Linux Einfache Bildbearbeitung unter Linux Einfache Bildbearbeitung unter Linux ist eine recht einfache Sache und mittels simpler Tools zu bewerkstelligen....
EvolveOS EvolveOS - ein schickes Linux Evolve OS ist eine Linux-Distribution von die von Grund auf neu aufgebaut wurde. Es verwendet einen Fork des PiSi Paket...
Github Backups erstellen Um schnell Github Backups für alle Repositories einer Organisation anzulegen kann das folgende Script sehr nützlich sein. Es liest per curl über die G...